Zeit: 18:00 - 21:00
Datum: 11. November 2021

Veranstaltungsort
Altes Bahndepot

«New Work – wie ändert sich die Arbeitswelt?»

Homeoffice, Online-Meetings, Lieferengpässe, …. Die Corona-Pandemie hat in der Unternehmenswelt innert Wochen mehr verändert als was in den Jahren vorher möglich war. Doch was bleibt von diesen Veränderungen übrig? Wo haben wir Fortschritte erzielt? Wo kehren wir wieder in alte Muster zurück? Am VUF-Tag 2021 zeigen hochkarätige ReferentInnen aus Wissenschaft und Wirtschaft auf, was an der New Work wirklich neu ist und was sich durchsetzen wird, weil es für die Zukunft relevant ist.

Wichtig:  für diesen Anlass gelten die 3G-Vorschriften betr. Covid (Geimpft, Getestet, Genesen) – vielen Dank für Euer Verständnis!

 

Programm:

  • 18:00 Eintreffen der Gäste / Begrüssungsapéro
  • 18:30 Einleitung durch Vorstand VUF anschl. Referate
    • New Work – Alles neu, oder doch eigentlich ein alter Hut?
      Dr. Sabrina Schell
    • Psychologische Sicherheit – Grundlage erfolgreicher Teams
      Prof. Dr. Ina Goller
    • Mache isch wie welle numma krasser – Hesch scho aagfange?
      Ruggero Crameri
    • Podiumsdiskussion mit den ReferntInnen
  • 19:45 Networking mit Apéro riche

New Work – Alles neu, oder doch eigentlich ein alter Hut?

New Work – Wo kommt es her, wo will es hin?
New Work – Wie wird es aktuell gelebt?
New Work – Und was kann man konkret tun?

Dr. Sabrina Schell, sabrinaschell.de

Forschungsprofessorin für HRM in neuen Arbeits- und Organisationsforschung an der BFH Bern
Diplom Wirtschaftsjuristin, Literaturwissenschaftlerin (B.A.; MA), Systemische Coach.
Forschungshintergrund im Bereich Familienunternehmen und KMU, sowie neue Organisationsformen, insbesondere Holacracy

 

 

 

Psychologische Sicherheit – Grundlage erfolgreicher Teams

Mit New Work gibt es in der Arbeitswelt viel mehr Freiheiten als bisher. Dies schafft auch Unsicherheiten.
Psychologische Sicherheit ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für erfolgreiche Teamarbeit. Woher kommt das Konzept der psychologischen Sicherheit? Woraus besteht es? Wie kann diese im Unternehmen systematisch aufgebaut werden?

Prof. Dr. Ina Goller, BFH und Skillsgarden

Professorin für Innovationsmanagement an der BFH, Gründerin von Skillsgarden AG und aktiv als Beraterin für Innovationsmanagement, Changemanagement und psychologische Sicherheit.
Diplom in Psychologie und Doktorat an der ETH zu Kreativität in Organisationen.

 

 

 

Mache isch wie welle, numma krasser  – Hesch scho aagfange?

Alle sprechen von New Work und alle meinen etwas anderes, dabei geht es bloss darum den ersten Schritt zu tun, diesen gemeinsam zu tun und dann nicht mehr damit aufzuhören! Dies nennt man Reise ins Unbestimmte, denn das Ende ist nicht in Sicht. Wir sprechen davon Veränderung aktiv zu gestalten, von Möglichkeiten und Entscheiden, die unsere Zusammenarbeit immer wieder von neuem prägen. Und wer kann das besser als die Betroffenen? Niemand! Drumm chamer das ganze au pragmatisch aapacka!
Wir zeigen mit wie wenig man Change zur Tugend macht, betrachten an verschiednen Beispielen wie Veränderungsthemen im Kollektiv aus vorhandenem Potenzial sich von alleine lösen und dabei Neues entsteht. Bisch parat? Denn loos will es gaht definitiv ums mache!

Ruggero Crameri, crativ.ch

Ruggero begleitet seit vielen Jahren Unternehmen auf dem Weg zur grenzenlosen Zusammenarbeit. Mit Leidenschaft unterstützt er Organisationen und ihre Mitarbeitenden dabei, in neue, selbstorganisierte Arbeitswelten einzutauchen. Sein erklärtes Ziel: das Leben von Menschen zu vereinfachen und dabei Nutzen für Unternehmen zu stiften. Zusammen mit seinem Team erfindet Ruggero die Arbeitsplatzkonzepte von morgen, mischt Generationen auf und erfindet Regeln neu.

 

 

 


Wichtig:  für diesen Anlass gelten die 3G-Vorschriften betr. Covid (Geimpft, Getestet, Genesen) – vielen Dank für Euer Verständnis!


Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Lade Karte....

Für Veranstaltung anmelden

Ticket-Typ Plätze
Vor Ort - Altes Bahndepot
VUF-Tag 2021 (ohne GV) Teilnahme vor Ort im alten Bahndepot, Depotstrasse 37, Bern mit anschliessendem Apéro.
Online
Teilnahme VUF-Tag 2021 (ohne GV) Online. Die Zugangsdaten werden Dir noch zugestellt.